UNICOMP - Elektronische Mietfachsteuerungen:

System-Reihe 2004, 2005, 2058 und 2012

 

UNICOMP - Verwaltungs- und Steuerungsprogramm:

Programm   - unisafe4win -   für elektronische Mietfachanlagen

 

UNICOMP - Dienstleistungen rund ums Mietfach

Mietfachschlüssel, Mietfachschlösser, Mietfachtüren

und Blenden, Mietfachzuhaltungen (Ersatzbedarf), Wartung und Service

 

 

Mietfächer sind eine Dienstleistung der Geldinstitute für ihre Kunden. Um die Verwaltung und Bedienung von Mietfachanlagen rationell zu gestalten, bedarf es leistungsfähiger Werkzeuge, mit deren Hilfe anfallenden Aufgaben einfach bewältigt werden. Dafür haben wir die elektronischen 
UNICOMP-Mietfachsteuerungen  entwickelt.

 

UNICOMP-System 2004

Die Standard-Mietfachsteuerung mit der Anschlussmöglichkeit von bis zu 9608 Mietfächer eines Herstellers oder als Mischsystem mit verschiedenen Herstellern.

 

Aufzählung

Das UNICOMP-System 2004 kann über eine Bedientastatur in Verbindung  mit  einem Videomonitor und einem Protokolldrucker bedient werden und besitzt die Anschlussmöglichkeit für die Bedienung  mit einem  Bank-PC und den Mietfach-, Steuer- und Verwaltungs- Programmen PEGASUS und unisafe4win
 

Aufzählung

Anschlussmöglichkeit von bis zu acht Magnetkartenlesern zum Ausbau als SB-System

 

Aufzählung

Reichhaltiges Zubehör, wie Tür- und Fahrstuhlsteuerungen, sowie Schleusensysteme für den SB-Betrieb vorhanden
 

Aufzählung

Organisation als Master-Slave-System, d.h. es können zusätzliche  Treiberkarten  für  verschiedene   Schlosssysteme nachgerüstet werden

 

 

UNICOMP-System 2005

Die moderne Mietfachsteuerung mit der Anschlussmöglichkeit von  bis  zu 1536 Mietfächer eines Herstellers. Bedienung und

Anschlussmöglichkeiten wie beim System 2004, allerdings ohne Nachrüstungsmöglichkeit für weitere Treiberkarten.

 

UNICOMP-System 2058

Die moderne und preiswerte Mietfachsteuerung mit der Anschlussmöglichkeit von bis zu 768 Mietfächer eines Herstellers. Bedienung und Anschlussmöglichkeiten wie beim System 2004, allerdings ohne Nachrüstungsmöglichkeit für weitere Treiberkarten.

 

UNICOMP-System 2012

Die winzige Mietfachsteuerung mit der Anschlussmöglichkeit von bis zu 192 Mietfächer eines Herstellers. Konzipiert für den Einsatz in Wertschutzschränken mit Mietfacheinsätzen und den direkten Einbau in ein vorhandenes Mietfach.